Verbandstag 2022

39. Landesverbandstag des OÖ Fachverbandes für Turnen 6. April 2022

Bericht des Präsidenten 

sowie unsere Cheftrainerin weiblich Oksana Markova und Michal Zoha Cheftrainer männlich arbeiten sehr gut zusammen. Es gibt immer Gehör für ein offenes Gespräch, Respekt voreinander und ein Arbeiten miteinander. Diese wertvolle Zusammenarbeit wird den Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum am Winterhafen zu einem Zentrum mit erstklassigen Turnerinnen und Turnern führen.

 

Personell waren die letzten drei Jahre sowie die Periode davor turbulent, da wir noch keine passende Lösung für unsere Turnerinnen gefunden haben. Es dauerte bis Februar 2021 bis wir endlich mit Oksana Markova jene Person eingestellt haben, die unseren Vorstellungen einer Cheftrainerin entspricht. Der Future-Cup und die damit verbundenen Kontakte in die ganze Welt haben uns geholfen die Ukrainerin Oksana  die in Italien sehr erfolgreich gearbeitet hat, für uns zu gewinnen. Ich habe das Gefühl, dass sich Oksana bei uns sehr wohl fühlt, und hier ist ganz besonders Johanna Gratt zu danken, die der neuen Cheftrainerin den Weg zu unseren Turnerinnen geebnet und auch die Zusammenarbeit mit den beiden Nationaltrainern vorbereitet hat.

 

Ende letzten Jahres hat uns Zoltan Szabo in Richtung Halle an der Saale verlassen. Er hat dort ein ansprechendes Angebot bekommen und ist mit seiner Familie nach Halle übersiedelt.


Bei der Suche nach einem neuen Trainer sind wir auf Pavel Krejcoves gekommen. Pavel ist gebürtiger Prager, war nach seinem Studium in den USA und später sieben Jahre in der Schweiz, zuletzt in Zürich tätig. Es ist uns gelungen, vor einer Vertragsverlängerung in der Schweiz ihn nach Linz zu holen. Pavel kümmert sich um die Jugendstufe und den Nachwuchs. Unsere sportlichen Leistungen können sie auch in dieser Periode sehen lassen. Sowohl national als auch International haben wir erstklassige und zum Teil noch nie dagewesene Erfolge für Oberösterreichs Turnen erleben dürfen. Die Details erfahrt ihr in den Fachwarteberichten.

 

In der Verbandsstruktur soll es in der künftigen Periode einige Neuerungen geben. Ich hoffe dass der Verbandstag den Änderungen zustimmt und wir neu aufgestellt in der nächsten Periode arbeiten können.

 

So will die Fachwartin Lisa Kranzlmüller ihr Amt mit Tanja Lichtenberger tauschen und gemeinsam mit Gerda Salletmayr zur Stellvertreterin avancieren. Die neue Fachwartin, die mit den Turnerinnen aus St. Valentin regelmäßig in der Turnhalle präsent ist, wird dann auch das direkte Bindeglied von der Turnhalle zu den Eltern sein. Tanja ist nicht nur selbst Spitzenturnerin gewesen sondern hat viel Erfahrung als Trainerin und ist eine ausgezeichnete Kampfrichterin. Abgesehen davon können wir von Ihrem beruflichen Wissen als Ernährungswissenschafterin nur profitieren. Gerda Salletmayr wird die Zusammenarbeit mit den Vereinen übernehmen. Gerda, seit Jahren eng mit dem Fachverband verbunden, ist eine absolute Expertin und wird auch von den Vereinsvertretern, die Kunstturnen betreiben, sehr angesehen. Lisa wird sich in Ihrer neuen Funktion als Mutter weiterhin um das ...

... der gesamte Bericht zum Download

Alle Berichte zum Download