SUPER Lisa - du hast es geschafft! Du bist bei den Olympischen Spielen in Rio dabei!

Lisa Ecker (ASKÖ Kleinmünchen) löste ihre Aufgabe beim Olympischen Testevent in Rio gestern Nacht souverän. Mit einer fehlerfreien Leistung an allen vier Geräten erhielt sie 53,132 Punkte - ihre persönliche Bestleistung auf internationalem Topniveau. Damit erreichte sie den 12.-besten unter den 34 vergebenen Eilzel-Olympia-Quotenplätzen.

"Es war ein unglaublich toller Wettkampf. Ich bin verdammt glücklich, kann es kaum in Worte fassen!"

"Verdammt glücklich" darf sie auch sein. Vor allem nach dem Mittelfußknochenbruch bei den 7. TGW Austrian Open am 05. März hat sie sich nie aufgegeben und täglich um ihr großes Ziel gekämpft. Der Dank gilt vor allem auch ihrer langjährigen Trainerin Johanna Gratt, Olympiazentrum-Arzt Dr. Robert Kandelhart sowie Physiotherapeutin Siegrid Egger.

 

SUPER LISA - Wir freuen uns alle mit dir und sind sehr stozl auf dich!


Hier die offizielle Bestätigung "schwarz auf weiß"!