Turnen M

Fabian Leimlehner

ERFOLGE:

Olympia-Teilnehmer 2012 in London

2011 - Nr. 1 der Reck-Weltrangliste

Mehrkampf-Fünfter der EM 2010 und Sechster 2012

EM-Mehrkampffinalist 2011

Gesamtweltcup 2010: 8. Reck, 9. Barren, 11. Ringe

Gesamtwelcup 2009: 12. Reck

EM-Zahnter am Reck 2012, 13. Reck 2009

2 x Weltcup-Silber (2010 Maribor, 2007 Ostrava)

2 x Weltcup-Bronze (2010 Maribo, 2010 Ostrava)

1 x Challange-Cup-Silber (2013 Osijek - "B-Weltcup")

7 x WM-Teilnehmer

7 x EM-Teilnehmer

28-facher Österreichischer Staatsmeister

7 x ÖFT-Sportler des Jahres (2013 - 2009, 2007, 2006)

Dreifacher FICEP-Europameister 2007

 

Der Doppelstaatsbürger (Mutter Schweizerin, Vater Oberösterreicher) lebete und trainierte von Geburt an in Liestal (Baselland/SUI), nützte aber 2004 bei der Staatsmeisterschaft erstmals sein Startrecht in Österreich. 2006 entschloss sich Leimlehner, seine internationale Turnkarriere für Österreich zu bestreiten und übersiedelte.

 


PORTRÄT:

 

Verein

Sportunion Wimbergerhaus Lasberg

 

Trainer

Peter Koudela

 

Trainingsort

Kunstturnzentrum Innsbruck

 

Trainingsumfang

6 Stunden pro Tag/ 30 Stundne pro Woche

 

Geburtstag

17. September 1987

Beruf

Sportsoldat (Student)

 

Hobbies

Skifahren, Snowboarden, Musik, Saxophon

 

Lieblingsessen

Grieschich

 

Liebelingsgetränk

Mineralwasser mit Zitrone

 

Einstieg ins Turnen

1994

 

Leistungssportler

seit 1996

 

Lieblingsgerät

Reck

 

Selbsteinschätzung

mutig, chaotisch, faul

 

VorbilderJohn Horton, Vlasios Maras