Verabschiedung von Barbara und Siggi Wüstemann

Am Samstag 8.12.2018 nach fast genau 10 Jahren mussten wir leider Abschied nehmen von Barbara und Siggi Wüstemann.

 

10 Jahre gemeinsamer Arbeit für das Turnen aber nicht nur in Oberösterreich. Der Turnsport in Österreich wurde geprägt durch die Beiden, was Nationaltrainer Petr Koudela in seiner Ansprache anlässlich unserer Weihnachtsfeier im Turnleistungszentrum Am Winterhafen hervorhob. Auch die Sportdirektorin Eva Pötschacher dankte Barbara und Siggi für die großartige Zusammenarbeit, immerhin ist der österreichische Nationalkader der Frauen quasi Stammgast in unserer Halle. Dankesworte für Ihr Schaffen kamen aber nicht nur von den Eltern unserer Turnerkinder sondern auch von allen Partnern, der Sportpolitik und von Familie Kirchmayr, die es ermöglicht haben dass Barbara und Siggi Wüstemann nach Österreich übersiedelt sind. 

Siggis Turner dankten Ihrem Chef indem sie gemeinsam in unserer kleinen Küche gekocht und einen gemütlichen Nachmittag verbracht haben. Mit dabei waren auch alle ehemaligen Turner und Wegbegleiter in Österreich.

Liebe Barbara, Lieber Siggi, wir versprechen euch, in "Eurem Turnleistungszentrum" alles zu tun, damit man von Euren Freunden in Linz stets hören kann, "Es läuft noch genauso gut wie bei Wüstemann"